GDF-Hessen.de » Gesellschaft digitale Fotografie

Takashi Kuratsuwa

Geboren am 8. Februar, 1950 in der Miyazaki Präfektur auf der Insel Kyushu, die südlichste der 4 größten Inseln von Japan. Er hat Maschinenbau an der Technischen Hochschule studiert. Zuletzt war er mehr als 30 Jahre als Leiter der Niederlassung für Deutschland der japanischen Firma, Matsuura Machinery Corp, in Fukui Japan.

Er ist seit 2015 im Ruhestand, aber sehr beschäftigt mit Hobbys wie Fremdsprachen lernen, Klassische Musik, Tischtennis, Kochen, Fotografie.

Mit einer DSLR Kamera, dem Ruhestands Geschenke von seinen deutschen Kollegen, hat er angefangen, zu fotografieren.  Seine liebsten Objekte sind Gemälde von alten Meistern, Landschaften und Blumen. Er hat besonderes Interesse für Gemälde von Jan David de Heem, einem niederländischen  Stilllebenmaler im 17 Jahrhundert.

Er hat sich für die Bilder der Ausstellung von GDF auf der Burg Eppstein 2017 begeistert und wurde sofort Mitglied der GDF e. V., um Fotografie und die Technik der Fotobearbeitung zu lernen.