GDF-Hessen.de » Gesellschaft digitale Fotografie

Über uns

Wer ist die Gesellschaft digitale Fotografie?

Ambitionierte Fotoamateure und semiprofessionelle Fotografen haben sich in der Gesellschaft digitale Fotografie e.V. (GDF) zu einem Verein zusammengeschlossen. Die Mitglieder treffen sich wöchentlich zu Schulungen, Austausch von Tipps und Erfahrungen, Vorträgen und zu persönlichen Gesprächen mit Gleichgesinnten. Natürlich soll auch die Geselligkeit nicht zu kurz kommen.

Was will die Gesellschaft digitale Fotografie?

Die gdf-hessen hat sich zur Aufgabe gestellt, ihren Mitgliedern eine Plattform zu bieten, auf der sie ihr Wissen und ihre praktischen Fähigkeiten auf den Gebieten der

  • digitalen Fotografie,
  • der digitalen Bildbearbeitung und
  • der digitalen Bildpräsentation

verbessern können.

gdf-hessen will dazu beitragen, dass ihre Mitglieder ansprechende und aussagekräftige Fotos erstellen können und sie in der Lage sind, diese auch digital zu bearbeiten und auszudrucken. Durch Teilnahme an Wettbewerben und Ausstellungen und der Durchführung von Vorträgen sollen die Ergebnisse auch in der Öffentlichkeit präsentiert werden.

Was tut die Gesellschaft digitale Fotografie für ihre Mitglieder ?

Im Rahmen der Clubabende werden Seminare und Workshops angeboten, die für die Mitglieder gdf-hessen kostenlos sind. Des Weiteren sind fotografische Exkursionen geplant. Den Mitgliedern werden Einkaufsvorteile bei den Fördermitgliedern (Firmen einschlägiger Branchen) eingeräumt.

Darüber hinaus können alle von der GDF e.V. angeschafften Geräte kostenfrei benutzt werden. Es fallen lediglich etwaige Kosten für benötigte Verbrauchsmaterialien an. Gäste, die an Veranstaltungen der GDF e.V. teilnehmen wollen, zahlen einen Kostenbeitrag, der pro Veranstaltung festgelegt wird. Die Mitglieder können die Bildergalerie im Webauftritt der GDF e.V. für ihre eigenen Bilder verwenden.